Druckbehälter und Rohrleitungsbau


Bedingt durch das steigen internationaler Ansprüche an Sicherheit, Umweltverträglichkeit, Qualität und

Kosten ist es kaum noch möglich, Änderungen oder Neubauten in

einem Betrieb ohne Behördenbeteiligung abzuwickeln.

Das Spektrum der zu beachtenden Vorschriften ist für den Unternehmer kaum überschaubar. Es ist daher in den meisten Fällen notwendig, eine externe Beratung einzuschalten, um sich nicht im Dickicht der

Vorschriften zu verheddern

 

Die Herstellung und Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen aller Art stellt hohe Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen da.

Wir überwachen diese Anforderungen.

  • Vorhandensein von Einrichtungen, die eine sachgemäße und dem Stand der Technik entsprechende Herstellung und Prüfung gewährleisten  
  • Bestehende Qualitätssicherung zur Sicherstellung einer den technischen Regeln entsprechenden Verarbeitung und Prüfung der Werkstoffe  
  • Verfügung über fachkundiges Aufsichts- und Fertigungspersonal    
  • Zu unseren Leistungen in diesem Bereich gehören unter anderem Druckbehälter für Kerntechnische Anlagen, deren nochmals erhöhte Qualitäts- und Sicherheitsstandards wir ebenfalls überwachen.
  • Erstellen und ausarbeiten von Rohrleitungs- und Anlagendokumentationen                                                                                                                    Rohrbuch oder Schweißnahtdokumentation zur Nachverfolgung)
  • Zusammentragen von technischen Daten (intern und extern)
  • Expediting  
  • Erstellen von Standard – Terminplänen oder spezifischen Terminplänen (z.B. MS-Projekt)

Beim Rohrleitungsbau werden sämtliche Informationen wie Schweißnahtnummer, Rohrnummer, Rohrlänge, Rohrbiegung, Schweißkolonne, Schlacke, Tagesberichte, ISO-Freigaben, Isometrien von Stationen, usw. in einem Rohrbuch registriert.

 




Telefon: 0212/817693

Mobil:     015116891630

E-Mail:   info@patrik-werner.de

Web:     www.patrik-werner.de