Rufen Sie uns an:

015116891630

E-Mail

info@patrik-werner.de




 

Kosten für die Sachverständigentätigkeit

Die Kosten für Gutachten werden wie folgt berechnet.

Bei Gerichtsgutachten richtet sich die Honorierung nach den Bestimmungen des Gesetzes, entsprechend des

 

Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetzes (JVEG).

 

Bei Privatgutachten wird das Honorar für die gutachterliche Tätigkeit entsprechend dem tatsächlich entstehenden Aufwand unter Zugrundelegung der nachfolgend aufgeführten Honorarsätze abgerechnet:

 

Tätigkeit

ohne USt.

inkl. USt.

Sachverständiger je Stunde

   85,00 €

101,15 €

qualifizierte Hilfskraft je Stunde

30,00 €

35,70 €

Schreibkraft je Stunde

25,00 €

29,75 €

Fahrtkosten je gefahrenen km

0,70 €

0,83 €

Fotokopien je Stück

0,15 €

0,18 €

Fotos je Stück

1,50 €

1,80 €

In speziellen Fällen ist die Vereinbarung von Festhonoraren möglich. Dies bedarf aber einer gesonderten Abstimmung.

Vereinbarung eines Stundenhonorars

Eine Abrechnung nach Stunden bietet sich an, wenn der Umfang der Tätigkeiten noch nicht feststeht, etwa dann, wenn eine längerfristige Zusammenarbeit bzw. Beratung gewünscht ist. Meine Kunden und Mandanten können sich darauf verlassen, dass sie vor Arbeitsbeginn über den voraussichtlichen Zeitaufwand informiert werden. Die Abrechnung nach Stundensatz erfolgt unter detaillierter Darstellung der für Sie erbrachten Leistungen.